Physiotherapie in Kassel bietet Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht, Schmerztherapie nach Brügger, manuelle Therapie nach dem Kaltenborn-Evjenth-Konzept sowie Dorn-Therapie und Faszien-Therapie.

Physiotherapie in Kassel / Krankengymnastik

Die Physiotherapie in Kassel nutzt natürliche Heilverfahren, welche kurativ zur Erkennung, Heilung und zur Linderung von Krankheiten eingesetzt wird. Ebenso dient sie als rehabilitative Maßnahme zur Wiedereingliederung des Patienten in den Beruf und Alltag. Präventiv findet sie ihren Einsatz in der Gesundheitsförderung und Vorbeugung von Krankheiten.

Zur Behandlung stehen dem Physiotherapeuten verschiedene Techniken zur Verfügung, die er entsprechend den Ergebnissen seiner Befundaufnahme einsetzt. Dazu gehören neben Grundtechniken der Physiotherapie (u. a. Funktionelle Bewegungslehre, Cyriax, Mc Kenzie, Atemtherapie, Skoliosetherapie, Gangschulung) auch spezielle Verfahren, die der Therapeut durch gezielte Weiterbildung erlernt wie z. B.

Begleitend können physikalische Leistungen eingesetzt werden:

Und wenn sie nicht zu mir kommen können, komme ich gerne zu Ihnen:

Claudia Koch-Remmele
Physiotherapeutin

Privatpraxis für Schmerztherapie
und Manuelle Therapie

Claudia Koch-Remmele
Physiotherapeutin

Privatpraxis für Schmerztherapie
und Manuelle Therapie

Orchideenweg 32
34128 Kassel
Tel. 0561 316 95 85

info@schmerztherapie-kassel.com